Termine

23. Januar 2020 - Die geschlechtergerechte Gesellschaft – Was braucht es aus Männersicht?

Impulse und Diskussion mit Björn Süfte

In den letzten Jahrzehnten ist von zahlreichen Frauen beschrieben worden, welche Veränderungen es bräuchte, um dem Ziel einer geschlechtergerechten Gesellschaft näher zu kommen. Doch reichen Maßnahmen der Frauenförderung, so wichtig diese auch sind, allein nicht aus.
In diesem Vortrag wird der Blick aus männerpolitischer Sicht auf die zahlreichen gesellschaftlichen Männerkrisen und -katastrophen gerichtet, ein Plädoyer für eine männliche Versagenskultur gehalten und zu einer positiven männlichen Emanzipation sowie einem Ende des Geschlechterkampfes aufgerufen.


Eintritt 7 € | ermäßigt 5 €
Vorverkauf in der Kuppelhalle ab 03.12.19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | 035203 30042

Flyer als PDF

Fotowettbewerb________ Vatersein heute

gefördert durch:

SMGI Zusatz Mittelherkunft allg 2019

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec